Arte Re: Rente mit 40?

Ein halbes Jahr lang habe ich mich in der FIRE-Szene umgetan (Financial Independence, Retire Early). Das sind Menschen, die viel sparen und es möglichst gewinnbringend anlegen (z. B. in Aktien oder Immobilien). Ihr Ziel: irgendwann nicht mehr arbeiten müssen, sondern nur von den Kapitalerträgen dieser Finanzanlagen zu leben.

Niemals hätte ich vermutet, dass ein vermeintlich trockenes Thema wie Altersvorsorge so viel Engagement erzeugt: 756.000 Klicks auf YouTube, je 2.500 Kommentare auf Deutsch und auf Französisch – leider nicht alle freundlich. Jetzt genießen oder für später sparen? – Das haben sich anscheinend viele schon mal in ihrem eigenen Leben gefragt. Das liegt aber bestimmt auch an Protagonist:innen, die es uns erlaubt haben, ihnen im Film sehr nahe zu kommen – auch, wenn es mal nicht so harmonisch zuging.

Kamera: Andrea Rumpler, Jonny Müller-Goldenstedt
Schnitt: Geza Pieruschka
Produktion/Redaktion: Alpha Container / WDR

Du magst vielleicht auch